Home - Seiten des Regionalen Informationsservice


Willkommen auf den Seiten des Regionalen Informationsservice - RIS, der vom Zentrum für Regionalentwicklung der Tschechischen Republik, einer Beitragsorganisation des Ministeriums für die Regionalentwicklung, verwaltet wird.

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen aus den folgenden Bereichen.

EU Programme und Projekte - Informationen über einzelne Programme und Projekte, die von der Europäischen Union mitfinanziert werden. Es handelt sich um Programme, die im Zuständigkeitsbereich des Ministeriums für die Regionalentwicklung liegen. Die Aktualisierung erfolgt wöchentlich.
Staatshaushaltsprogramme - Einheitsstruktur der Verarbeitung der vom Staatshaushalt im Umfang der gesamten Tschechischen Republik ausgeschriebenen Dotationsprogramme und -Strukturen. Die Aktualisierung erfolgt wöchentlich.
Verwaltungsinstitutionen - Übersicht von wichtigen Instituten für einen weiten Kreis von Interessenten. Insbesondere handelt es sich um Kontakte an Staats-, Orts- sowie Zwecksbehörden, Agenturen, Banken etc. Die Aktualisierung erfolgt jährlich.
Statistische Daten - große Menge statistischer Kennzahlen aus der Datenbank der Kreis- und Bezirksstatistik. Das Tschechische Statistische Amt, als Datenverwalter, stellt die Datenbank angesichts der schwierigen Datensammlung mit einer zeitlichen Verschiebung von ca. 1,5 Jahren zur Verfügung. Die Aktualisierung erfolgt jährlich.
Ökonomische Subjekte - die Suchmaschine umfasst ca. 51 000 Wirtschaftssubjekte. Die Quelle der Datenbank ist das vom Tschechischen statistischen Amt übernommene Register der Wirtschaftssubjekte, kombiniert mit der Datenbank der Firma Albertina data, s.r.o., eingegrenzt durch die Rechtsform auf Aktiengesellschaften sowie Gesellschaften mit beschränkter Haftung und durch die Mitarbeiteranzahl (kleine und mittlere Unternehmen mit 6 ? 249 Mitarbeitern). Die Aktualisierung erfolgt viermal im Jahr.
Industriezonen werden verfolgt im Rahmen der Gebietspläne der großen Gebietseinheiten und ferner in den durch die Kreisbehörden besorgten relevanten Gebietsplanungsunterlagen. Die Dokumente werden mittels einer einheitlichen Methodik erarbeitet, darin ist dieses Projekt einzigartig.
Bei den einzelnen Industriezonen sind die folgenden Grundinformationen angeführt - Fläche, geographische Lage, Zweckerfüllung, Nutzungsstand, Verkehrszugänglichkeit, technische Infrastruktur. Die Aktualisierung erfolgte Ende 2007.
Kreise der Tschechischen Republik - wichtigste Grundinformationen über die Lage, Naturbedingungen, Industrie, Landwirtschaft und Fremdenverkehrsregione und -Gebiete der einzelnen Kreise.
Regionalen Informationsservice für das Fremdenverkehrsgebiet Böhmerwald (Šumava - Bayerischer Wald-Mühlviertel) - der eigenständige Reiseinformationsservice umfasst eine große Menge geografischer sowie kulturhistorischer Informationen einschließlich möglicher Sport- und Ausflugsaktivitäten.
Unterkünfte - Übersicht von Unterkunftskapazitäten einschließlich aller Detailinformationen über Kontakte an diese Anlagen, Standorte und Qualität der Unterkunftsanlage. Die Aktualisierung erfolgt wöchentlich.

Links
Kontakt
Centrum pro regionální rozvoj ČR
Vinohradská 46
120 00 Praha 2
tel: +420 221 580 201
fax: +420 221 580 284
e-mail: risy@crr.cz